Rasenmähtraktor

Ein Rasentraktor ist die beste Wahl, um große Rasenflächen in kurzer Zeit zu pflegen. Ab mehreren hundert Quadratmetern Fläche wird der Aufwand für das Mähen auch mit einem guten Rasenmäher schnell zu groß. Insbesondere bei umfangreichen Rasenflächen ab 800m² bringt der Einsatz eines Rasenmähtraktoren eine enorme Zeitersparnis. Selbst Fußballfelder oder Golfparks sind mit den Premium Rasenmähtraktor mit Schnittbreiten bis 125cm und bis zu 25PS zügig zu Mähen.
Den nötigen Komfort bringt das vielfach eingebaute Fangsystem mit. Mit diesem wird das gemähte Gras automatisch aufgenommen und an der gewünschten Stelle abladen.

Weitere Informationen

Viele weitere Informationen zu Mährobotern und Rasenmähern können Sie unserer Partnerseite entnehmen.

Wahl des richtigen Rasenmähtraktor

Je nach Fläche sollte die Schnittbreite und die PS Zahl gewählt werden. Auch die Frage ob ich nur eine große Rasenfläche oder eine verteilte, verwinkelte Fläche mähen muss spielt eine Rolle.

Insbesondere wenn man um Blumenbeete auf oder neben der Rasenfläche hat bietet sich die Wahl eine Rasenmähtraktors der Kompaktklasse an.
Empfehlung

MTD Rasentraktor MTD 76

Schnittbreite: 76 cm
inkl. Fangsack (200 l)
Geräteleistung: 7,1 kW (9,6 PS)

Kompakter Rasenmähtraktoren mit ordentlichem Wendekreis. Für eher kleinere Flächen bis 2000m² geeignet. Der Wenderadius von 46 cm fühlt sich toll an.

Preis: 1.649,26€
Stand: 11.12.2017 - 08:06

Kaufempfehlungen

Aktuelle Kaufempfehlungen für Rasenmähtraktor finden Sie unter https://rasentraktor-maehroboter.de.
Wir unterteilen Rasenmähtraktoren in drei Klassen - die Kompaktklasse, die Oberklasse und die Premiumklasse.

Rasenmähtraktoren der Kompaktklasse

Die Kompaktklasse zeichnet sich durch ihre Wendigkeit und einen geringeren Wendekreis aus. Sie sind in der Regel deutlich günstiger als die ganz großen Rasenmähtraktoren.
Nicht umsonst wird die Klasse auch gerne als "Rentnerporsche" bezeichnet, weil viele Ruheständler sich einen solchen einzig und allein des Fahrspaß wegens für ihren eigentlich zu kleinen Garten kaufen.
Das Zubehör in dieser Klasse ist meistens recht spärlich und beschränkt sich auf das Nötigste.

Rasenmähtraktoren der Oberklasse

Die Oberklasse bildet den Mittelweg zwischen Kompakt- und Premiumklasse. Sie reiht sich sowohl was den Preis als auch das Zubehör anbelangt zwischen diesen ein.
Typische Kunden die einen Rasenmähtraktoren der Oberklasse kaufen sind Gärtner oder Besitzer von Großen Rasenflächen bis 5000m².

Rasenmähtraktoren der Premiumklasse

Premium-Rasenmähtraktoren sind die Könige unter den Rasenmähtraktoren, keine Maschine mäht große Flächen schneller, kein Zubehör was nicht am Markt verfügbar ist.
Dieser Luxus hat natürlich seinen Preis in monetärer Weise als auch dass ein sauberes Schneiden von Ecken mit diesen Monstern recht umständlich ist.
Der Platzbedarf eines solchen Gerät ist nicht zu unterschätzen, so dass diese Geräte nur für Städte mit Fußballfeldern oder Golfparks zu empfehlen sind.

Pflege eines Rasenmähtraktors

Der Pflege- und Wartungsbedarf eines Rasenmähtraktors ist im Grunde recht überschaubar. Wie bei einem PKW sollte man einmal im Jahr den ölstand und den Luftdruck der Reifen prüfen.
Bevor der Rasenmähtraktor nach einem erfolgreichen Mäheinsatz wieder in der Garage verschwindet, sollte man ihn von Gras und grobem Schmutz befreien - Gras kann sich beim trocknen in den Lack fressen.
Die Messer / das Mähwerk kann optinal mit einem normalen Handbesen gereinigt werden.
Auch Rasenmähtraktoren sollten wie Autos alle paar Jahre vom Fachmann durchgecheckt werden, - so wird man noch lange Zeit Freude an seinem Rasenmähtraktor haben.

Lebensdauer eines Rasenmähtraktors

Ein Rasenmähtraktors ähnelt in der Lebensdauer einem PKW oder Motorrad. Wie bei diesen kann man mit der entsprechenden Pflege viele Jahre wenn nicht Jahrzehnte an seinem Rasenmähtraktor Freude haben. 10 Jahre oder mehr sind keine Seltenheit.
Sollte eine Rasenmähtraktor einmal streiken oder einen größeren Defekt haben, finden sich normalerweise Reperaturwerkstätten in der weiteren Umgebung um diesen wieder fit zu machen. Bei Markenprodukten sind Ersatzteile auch häufig länger verfügbar.

Weitere Einsatzmöglichkeiten eines Rasenmähtraktor

Rasenmähtraktoren lassen sich mit allerlei Zubehör erweitern.
Zu den beliebtesten Erweiterungen für Rasenmähtraktoren zählen Schneeschilder. Mit ihnen ist das Räumen von Schnee selbst im tiefsten Winter ein Kinderspiel.

Rasenmähtraktor – Vorteile im Überblick

Kauftipps für Rasenmähtraktoren

Hier eine kurze Zusammenfassung:

Hersteller

Bekannte Hersteller von Rasenmähtraktoren sind MTD, Wolf-garten, McCulloch und Husqvarna. Diese Hersteller sind schon mehrere Jahre und mit verschiedenen Produktem am Markt vertreten.
Beim Kauf des passenden Rasenmähtraktors von diesen Herstellern kann man normalerweise nicht viel falsch machen. Die Erfahrung und der bei mangelhaften Produkten zu verlierende Ruf garantiert eine gute Investition.